Version 1.7

  • Fallback Bilder definierbar in den Einstellungen – Diese Bilder werden angezeigt, wenn die Amazon API kein Bild liefert.
  • Rechteverwaltung für unterschiedliche WordPress Rollen. Der Admin kann bestimmen, welche Rolle bei Amazilon welche Funktionen nutzen kann.
  • Klick-Statistik zur besseren Auswertung und Analyse
    • Welche ASIN (Produkt) wurde am häufigsten geklickt
    • Welcher Assoicate-Tag hat die häufigsten Klicks.
    • Welche der verschiedenen Vorlagen hat die meisten Klicks
    • Welcher Beitrag hat die häufigsten Klicks
    • Download der Statistik als CSV möglich
  • ASIN Ersetzen bei nicht lieferbaren Produkten (Replacements):
    • ASINS ersetzen – Ist eine ASIN (ein Produkt) nicht lieferbar, wird automatisch das definierte Fallback-Produkt an dessen Stelle angezeigt.
    • Verwaltung aller Replacements.
    • Vorschlag alternativer Produkte auf Basis des nicht lieferbaren Produkten (sofern vorhanden)
    • ASIN ersetzen direkt aus dem Fehlerdashboard möglich.
  • Kennzeichnung der Vorlagen/Templates mit einem selbst definierbaren Wort als Werbemittel z.B. „Anzeige“, „Werbung“ etc.
  • Individualisierung der Button-Texte in den Vorlagen
  • Buttons in Vorlagen selbst wähl- und austauschbar
  • Analytics-Events so einstellen, dass entweder die ASIN oder der Produktname als Event an Analytics übergeben wird
  • Weitere Shortcodes zum Abruf aller Produktbilder, die über die API zur Verfügung gestellt werden. Nutzung der Bilder von Bild 1 bis 6, sofern vorhanden
  • Abruf der Bullet-Points (Produkt-Features) per Shortcode. Entweder alle Bullet-Points oder nur gezielt ausgesuchte Produkt-Features.
  • Eigene Beschriftung der „Legende“ bei der Vorlage zum Produktvergleich.
  • Zusammenfassung der 3 Buttons im Editor zu einem Button
  • Kleinere Bug-Fixes
  • Benutzerfreundlichere Gestaltung

Version 1.6

  • Fehler-Dashboard mit Hinweisen zu nicht lieferbaren oder fehlerhaften Produkten
  • Vergleichstabelle zum Vergleichen mehrerer Produkte
  • Sucherweiterung kann jetzt durch die Auswahl der Vorlagen angepasst werden.
  • Weiteres Template für die Produktdarstellung
  • Quick-Copy der Shortcodes
  • Kleinere Bugfixes

Version 1.5.1.1

  • Menüführung über die Admin-Sidebar
  • Individuelle und frei anpassbare Produkt-Titel bei den Vorlagen
  • Erweiterung der Produkt-Widgets
  • Experteneinstellung für Suchverfollständigung der internen WordPress-Suche
  • ShortCodes in den Kommentaren ausführbar (nur von eingeloggten Usern)
  • Kleinere Bugfixes

Version 1.5.0

  • Live-Suche über die interne WordPress Suchfunktion für die Webseitenbesucher
  • Integration Topseller-Suche für das Finden von Kategorie-Topseller
  • Integration der Generatoren in dem WordPress Editor im Text-Modus
  • Widget-Integration für individuelle Produkte pro Artikel/Beitrag.
  • Kleinere Bugfixes

Version 1.4.3

  • Amazon-Produktsuche aus dem WordPress Backend heraus
  • Zweisprachigkeit Deutsch/Englisch
  • Anpassung URLs durch API-Umstellung auf https-URLs.
  • Kleinere Bugfixes

Version 1.3.3

  • Integration in den WordPress Editor für einfaches Einfügen der Vorlagen und Buttons innerhalb der Artikel/Seiten
  • Integration der Amazon Sterne-Bewertungen
  • Vergleichsbox bei den Templates. Mehrere ASINs für „Produktvergleich“ und Highlight-Möglichkeit.
  • Erweiterung der ShortCodes um dem „Produkt-Titel“ als Link.

Version 1.3.1

  • Zugriffsrechte auf ShortCodes und Generatoren für verschiedene WordPress Rollen bis zur Rolle „Autor“.
    • Admin -> Einstellungen und Konfiguration
    • Redakteur, Mitarbeiter und Autor – >Nutzung der ShortCode-Generatoren aus der Adminbar
  • Automatische Fallback-Angabe bei ShortCodes wo es sinnvoll ist

Version 1.3.0